Ein Ausflug? Eislaufen auf Kärntens größtem Natureis am Weissensee - Pension Linder

Winter font size decrease font size increase font size Print Email

Eislaufen - Eisschnelllaufen - Eisstockschießen - Eishockey - Eisgolfen - Eistauchen

Das einzigartige Eiserlebnis wird am Weissensee in Kärnten Wirklichkeit. Der 6,5 km² große Weissensee ist die größte beständig zufrierende und auch präparierte Natureisfläche Europas.Von Mitte Dezember bis Anfang März tummeln sich auf der bis zu 40 cm dicken Eisdecke nicht nur Eissportler, man begegnet auch Pferdeschlitten und Winterwanderer genießen die einzigartige Kulisse.

Ein eigener Eismeister sorgt mit seinem Mitarbeiterteam für die Pflege von bis zu 25 km Eislaufrundbahnen, Eistockbahnen und Eishockeyplätzen und die 400 Meter Bahn für Eisschnellläufer.Die einzige Eislaufakademie auf Natureis gibt es auch am Weissensee. Zu Weihnachten und in den ersten beiden Februarwochen können Sie hier die Kunst des Eislaufens und Eisschnelllaufens erlernen. 

 20160131 Eislaufen 4 20160131 Eislaufen 1

 Mit internationalen Veranstaltungen zum Thema Eis ist der Weissensee über die Grenzen des Landes hinaus bekannt geworden.
So treffen sich Ende Jänner rund 5.000 Gäste, darunter die weltbesten Marathoneisschnellläufer um bei den Eisschnelllaufbewerben über 50,
100 und 200 km im Rahmen der "Alternativen holländischen 11-Städte-Tour" ihr Können unter Beweis zu stellen.

 Ein schöner Tagesausflug von der Pension Linder zum Weissensee - An das Unferbaute Südufer nach Stockenboi über Zlan!

 

Last modified onSunday, 09 December 2018 18:17 Read 70 times